Ledergürtel 3.5cm schwarz ohne Muster#farbe_schwarz
Ledergürtel 3.5cm gruen ohne Muster#farbe_gruen
Ledergürtel 3.5cm schwarz Reisverschluss#farbe_schwarz
Ledergürtel 3.5cm schwarz Lochwelle#farbe_schwarz
Ledergürtel 3.5cm natur ohne Muster#farbe_natur
Ledergürtel 3.5cm natur Reisverschluss#farbe_natur
Ledergürtel 3.5cm natur Lochwelle#farbe_natur
Ledergürtel 3.5cm braun ohne Muster#farbe_braun
Ledergürtel 3.5cm braun Reisverschluss#farbe_braun
Ledergürtel 3.5cm braun Lochwelle#farbe_braun
Ledergürtel 3.5cm blau ohne Muster#farbe_blau
Ledergürtel 3.5cm blau Reisverschluss#farbe_blau
Ledergürtel 3.5cm blau Lochwelle#farbe_blau
Ledergürtel 3.5cm rot ohne Muster#farbe_rot
Ledergürtel 3.5cm rot Reisverschluss#farbe_rot
Ledergürtel 3.5cm rot Lochwelle#farbe_rot
Ledergürtel 3.5cm gruen Reisverschluss#farbe_gruen
Ledergürtel 3.5cm gruen Lochwelle#farbe_gruen
Ledergürtel 3.5cm cognac ohne Muster#farbe_cognac
Ledergürtel 3.5cm cognac Reisverschluss#farbe_cognac
Ledergürtel 3.5cm cognac Lochwelle#farbe_cognac

Ledergürtel 3,5cm mit Schnalle Ronda

Normaler Preis46,50€
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe
Muster
Größentabelle

Messen der richtigen Gürtelgröße:

Du hast verschiedene Möglichkeiten deine korrekte Gürtellänge zu messen. Wichtig ist dabei, dass die Gürtelgröße der Länge vom Anfang der Schließe bis zum mittleren Loch des Gürtels entspricht.

Dein neuer Gürtel wird mit 7 Löchern versehen. Diese werden in kleineren Abständen als in der Industrie üblich gesetzt. Somit hast du die Möglichkeit deinen neuen Gürtel immer auf die perfekte Größe einzustellen.

Achtung: Die Gürtelgröße entspricht nicht der Endlänge des Gürtels. 

Möglichkeiten die Gürtelgröße zu messen:

  1. Verwende ein Maßband
  • Miss mit dem Maßband direkt deinen Körperumfang an der zu tragenden Stelle. Du kannst die Zahl direkt am Maßband ablesen.
  1. Verwende eine Schnur und einen Zollstock
  • Falls du kein Maßband zur Verfügung hast, kannst du dein Gürtelmaß mit einer Schnur oder einem Zollstock bestimmen.
  • Lege eine Schnur an die Stelle, an der der neue Gürtel getragen werden soll.
  • Miss die Schnur mit Hilfe des Zollstocks.
  1. Verwende einen alten Gürtel
  • Du hast einen gebrauchten und perfekt passenden Gürtel. Miss die Länge vom Anfang der Schließe bis zu dem Loch, das du beim Tragen verwendest. Dieses Maß entspricht genau dem Gürtelmaß deines neuen Gürtels.
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Möglicher Lieferzeitraum - -

  • Individuell gefertigt nach deinen Wünschen
  • Beste Qualität: Gürtel aus 100% Echtleder
  • Schneller Versand nach DE & AT
  • Sichere und schnelle Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung, Klarna Sofort Überweisung, Apple Pay oder Google Pay

Messen der richtigen Gürtelgröße:

Du hast verschiedene Möglichkeiten deine korrekte Gürtellänge zu messen. Wichtig ist dabei, dass die Gürtelgröße der Länge vom Anfang der Schließe bis zum mittleren Loch des Gürtels entspricht.

Dein neuer Gürtel wird mit 7 Löchern versehen. Diese werden in kleineren Abständen als in der Industrie üblich gesetzt. Somit hast du die Möglichkeit deinen neuen Gürtel immer auf die perfekte Größe einzustellen.

Achtung: Die Gürtelgröße entspricht nicht der Endlänge des Gürtels. 

Möglichkeiten die Gürtelgröße zu messen:

  1. Verwende ein Maßband
  • Miss mit dem Maßband direkt deinen Körperumfang an der zu tragenden Stelle. Du kannst die Zahl direkt am Maßband ablesen.
  1. Verwende eine Schnur und einen Zollstock
  • Falls du kein Maßband zur Verfügung hast, kannst du dein Gürtelmaß mit einer Schnur oder einem Zollstock bestimmen.
  • Lege eine Schnur an die Stelle, an der der neue Gürtel getragen werden soll.
  • Miss die Schnur mit Hilfe des Zollstocks.
  1. Verwende einen alten Gürtel
  • Du hast einen gebrauchten und perfekt passenden Gürtel. Miss die Länge vom Anfang der Schließe bis zu dem Loch, das du beim Tragen verwendest. Dieses Maß entspricht genau dem Gürtelmaß deines neuen Gürtels.

Pflegeanleitung Vollrindledergürtel:

- Unsere pflanzengegerbten Vollrindledergürtel sollten einmal im Jahr vorne und an den Seiten mit farblosem Lederfett eingerieben werden. Nach einem Tag des Trocknens sollten die Gürtel an den eingefetteten Stellen poliert werden. So verhindern Sie ein Austrocknen und Brechen des Leders und die Oberfläche bleibt geschmeidig und glänzend.

- Dabei sollte das Leder langsam getrocknet werden, also nicht unter direkter Sonneneinstrahlung, zu nah am Ofen oder auf der Heizung.

- Dein neu gekaufter Gürtel benötigt im ersten Jahr noch keine Pflege.

Liquid error (snippets/image-element line 93): invalid url input

Produktdetails

Ein stilsicheres Design und eine einzigartige Oberflächenbehandlung. Unsere Gürtelschnalle Ronda ist in runder Optik gearbeitet und ähnelt einem Spiegel Sie ist als Buckle gearbeitet und wird mit dem Dorn in das Loch eingehängt. Somit wird das rund Design nicht unterbrochen, sondern liegt unter dem Gürtel. Für ein klassisches Gürtel Design bieten wir die Farben schwarz, beige, braun, blau, rot, grün oder cognac an. Für die Mutigen kann der Gürtel auch noch durch ein Muster ergänzt werden, der händisch durch Walzen eingeprägt wird. Auch hier ist der Verschluss mit einem Druckknopf versehen, der das Wechseln der Schnalle ermöglicht.

Produktdetails

  • Glattleder, pflanzlich gegerbt
  • Materialstärke ca. 3,3mm
  • mit Druckknopf zum Wechseln der Schnalle
  • Gürtelbreite 3,4cm
  • 7 Löcher im Abstand von 2,3cm
  • Endstück rund, Abschlag 11cm nach dem letzten Loch
  • Schnallenfarbe: schwarz matt
  • Schnallenbreite: 3,5cm im Steg
  • Gürtel made in Germany, Schnalle made in Italy

Herstell-Verfahren

Nachdem das vegetabil gegerbte Vollrindleder aus unserer deutschen Gerberei bei uns eingetroffen ist, wird es zur Weiterverarbeitung fachgerecht im Lager aufgehängt. Das Sortieren und die Überprüfung der Lederqualität erfolgen von Hand. Ebenso das Aufschneiden der Häute, unter der Berücksichtigung von Fehlern und Narben, um die Optimale Nutzung der Haut und fehlerfreie Gürtel zu gewährleisten.

#color_cognac
#color_cognac
#farbe_cognac-#muster_kein-muster

Das eigentliche Schneiden des Gürtels erfolgt am Riemenschneider, der mit regelmäßig geschliffenen Messern immer einen sauberen Schnitt an den Kanten garantiert. So wird auch ein „Ausfransen“ der Ränder verhindert.

Nach dem Schneiden der Riemen erfolgt das Abschlagen, Schlitzen und Herunterspalten des Leders im Anfangsbereich der Schnalle.

Als Zwischenschritt werden Gürtel, welche mit Muster versehen werden sollen durch händisches Walzen geprägt.

Zuletzt werden die passenden Lederschlaufen zugeschnitten und angepasst, bevor die Siegenthaler Ledergürtel in den Verkauf gehen und auf die individuelle Maßanfertigung für dich warten.

#color_cognac

Kundenstimmen

★★★★★

"Sehr sehr freundlicher Verkäufer! Problemloser Versand! Produkt ist sehr schön ausgefallen! Sehr sehr empfehlenswert!"

★★★★★

"Einwandfreier, freundlicher Kontakt, prompte Lieferung, sehr schöner Gürtel. Leder und Schnalle fühlen sich einfach gut an! Mein nächster Gürtel wird wieder hier bestellt! Danke!"

★★★★★

"Wieder einmal zwei tolle und super verarbeitete Gürtel bekommen.
schnelle Lieferung, und wie immer netter Kontakt. Jederzeit wieder. Danke"


Zuletzt Angesehen